Dr. Babak Ansari

Dr. Babak Ansari

Dr. Babak Ansari

 

Die Orthopädische Abteilung der Medwin Clinic wird geleitet von Dr.Babak Ansari, einem deutschen Facharzt für Orthopädie.

Neben der gesamten orthopädischen Versorgung ist er insbesondere auf Wirbelsäulenerkrankungen und Kniegelenksverletzungen spezialisiert und er ist Fachmann in der minimal invasiven Versorgung aller Gelenks- und Wirbelsäulenerkrankungen.

Dr. Babak Ansariabsolvierte seine orthopädische Ausbildung nach dem Studium der Humanmedizin an der Ruhr Universität Bochum und der Uni GHS Essen sowie an den führenden Orthopädischen Kliniken Annastift in Hannover (1 Jahr), Orthopädische Universitätsklinik Bochum (3 Jahre) und den Orthopädischen Kliniken des Alfried-Krupp-Krankenhauses in Essen (3 Jahre).

Zuletzt war er dort zuständig für die arthroskopische Chirurgie aller Gelenke mit speziellen Verfahren, unter anderem für die autologe Knorpeltransplantation sowie die endoprothetische Versorgung der großen Gelenke.

Nach seiner Facharztanerkennung leitete er die Orthopädische Klink I der Grönemeyer Klinik in Essen und des Grönemeyer Instituts in Bochum (5 Jahre), wo er neben der operativen Orthopädie für die CT gesteuerte Schmerztherapie der Wirbelsäule zuständig war.

In den letzten Jahren war er verantwortlich für die Eingliederung neuer Verfahren in der Therapie von musculoskelettalen Erkrankungen. Hierzu gehören Autologes Conditioniertes Serum (ACS, Orthokin), Knorpelzelltransplantation, minimal invasive Endoprothetik sowie CT- und MRT- gesteuerte Verfahren (Wirbelsäule und Becken).

Nach seinem Einsatz in der Saison 2009/2010 mit Frank Pagelsdorf  für den Al Naser Fußballverein in der ersten UAE Liga in den Emiraten, begann sein Interesse für Dubai und so zog es ihn Anfang 2011 wieder hierher.

Seitdem bietet er sein gesamtes Spektrum an medizinischer Versorgung in der Medwin Clinic in Jumeirah 3 und im Medcare Orthopedic & Spine Hospital an der Sheikh Zayed Road an.